Milka -Probewohnen-

Name im Tierheim Milka
ca. geboren März 2023
Geschlecht Weibchen
Rasse
Terriermix
Im Tierheim seit 06. 01. 2024

Abgabegrund

Hat im Zuhause geschnappt, Chemie hat nicht gestimmt
Verträglich mit Artgenossen Ja,bedingt
Verträglich mit Katzen/Kleintieren Kann auf Wunsch getestet werden
Können Kinder im Zuhause leben Kinder ab dem Teenageralter
Kann allein bleiben Muss geübt werden
Gesundheitszustand Keine gesundheitlichen Einschränkungen bekannt
Gemüt Aktiv, lebhaft, umweltunsicher, schreckhaft. Braucht Sicherheit durch den Menschen und ein bisschen Zeit, um Vertrauen zu fassen. Ist dann aber ein sehr lustiger, frecher Junghund

Milka ist etwa im März 2023 geboren und im August 2023  nach Deutschland gekommen.

Hier hat sie über den Verein 'Hundefairmittelung Rumänien e.V.' ihr eigenes Zuhause gefunden.
Leider hat die Chemie zwischen Milka und ihrer Familie aus verschiedenen Gründen nicht funktioniert. Aus dem Grund kam die junge Hündin zu uns und sucht nun von hier aus ein neues Zuhause.

Milka ist zum einen ein etwas unsicherer Hund, was sich vor allem bei Unweltreizen deutlich zeigt. Zum anderen ist sie mit ihren etwa zehn Monaten momentan ein Pubertier. Sie ist frech und  verspielt und ihrem Alter entsprechend gerade dabei, Grenzen zu testen.
Dabei bleibt sie bei uns immer fair und neigt hier überhaupt nicht dazu, nach vorn zu gehen. Sie lässt sich gut regulieren,  benötigt jedoch eine klare Ansprache und Sicherheit durch den Menschen. Dann lässt sie sich schnell und gut auf uns Zweibeiner ein, und taut dann auch schnell auf.
Mit Artgenossen ist Milka im Grunde gut verträglich, sie neigt anfangs auch hier dazu, vorsichtig zu sein. Bei einem souveränen, klaren Hund ist sie jedoch schnell locker und orientiert sich dann gut.


Für Milka suchen wir ein ruhiges Zuhause, gern mit einem gut verträglichen, souveränen Ersthund und Menschen, die eine gute Intuition für Milkas zartes Wesen haben, sowie die Fähigkeit besitzen, ihr die nötige Sicherheit zu bieten, damit aus dem jungen Hundemädchen ein souveräner Hund werden kann.