Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Tierheims Hodenhagen

Wie schön, dass wir Sie auf unserer Seite begrüßen dürfen.

Sehr gern vermitteln Ihnen ihr Wunschtier, denn Sie machen das gewählte Wesen glücklich und bereichern zudem Ihr Leben.

Wir gehen in unserer Arbeit auf und kümmern uns um jedes unserer Tiere mit Hingabe. Natürlich ist es uns nicht möglich, dies so individuell und intensiv zu tun wie Sie.

Wegen der derzeitigen Corona-Lage ist das Tierheim Hodenhagen bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Fundtiere können jedoch wie bisher im Tierheim abgegeben oder dort gemeldet werden. Telefonisch ist das Tierheim selbstverständlich weiterhin erreichbar.


Bitte beachten!!!

Download
Fragen und Antworten zum Thema Corona und Tiere
2020_03_27_Fragen und Antworten zum Them
Adobe Acrobat Dokument 282.1 KB

Wir bedauern außerordentlich, dass auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen des Landes Niedersachsen unser für den 13.04.2020 geplante traditionelle Osterflohmark in diesem Jahr nicht durchgeführt werden kann. Wir wünschen trotzdem allen Tierschützer*Innen, Unterstützer*Innen und unseren Mitgliedern ein schönes Osterfest.

 

Bitte bleiben Sie gesund.


Es gibt auch positive Entwicklungen

Unser Schmuckstück Wobbly hat es geschafft.

Am 25.03.2020 durfte unsere Maus in ihr Zuhause ziehen.

Wir lassen sie mit einem weinenden und einem lachenden Auge gehen. Ich glaube, jeder von uns hätte sie gerne bei sich aufgenommen, weil sie so ein tolles Wesen hat.

Aber für Wobbly braucht man eben gewisse Voraussetzungen. Wir wünschen ihr alles Gute in ihrem neuen Zuhause und hoffen, dass sie dort das Leben bekommt, das sie verdient!

Nämlich mit gaaaaaaanz viel Liebe jeden Tag.

Danke Wobbly, dass Du uns so oft ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hast.


Liebe Kolleg*Innen,

wir stehen gerade mit 5 Informatik-Studenten in Kontakt, die im Rahmen des Hackathons #WirvsVirus gerade unter Hochdruck eine Haustier-Betreuungs-App programmieren. D. h. Menschen, die z. B. aufgrund häuslicher Quarantäne akut verhindert sind, mit ihrem Hund Gassi zu gehen, können über diese App einen Hilferuf absetzen. Umgekehrt können Hilfsangebote eingestellt werden.

Darüber, welche App die Bundesregierung professionell realisieren lässt, entscheidet u. a. ein YouTube-Voting. Es wäre fein, wenn ihr bis dahin möglichst viele Menschen in Bereitschaft versetzen könntet, auf diesen Link zu warten, ihn zu liken und so die Chancen auf Realisierung dieser App zu erhöhen.Das würde womöglich betroffenen Menschen und Tieren viel Leid ersparen – und den Tierheimen eine Flut von Abgabetieren, wenn sich die Lage weiter zuspitzt.

Hier der link zum Teilen und Liken auf Youtube!

https://www.youtube.com/watch?v=ZpNwiiVUwwk

Tausend Dank!

Euer Team vom Landestierschutzverband Hessen e. V.

25.03.2020


Sehr informative Handouts

Download
Handout_Coronavirus_Haustiere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.9 KB
Download
Handout_Coronavirus_Quarantäne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.0 KB




Tier der Woche: Charlie


Wir haben neue Wunschlisten der Tiere für alle, die ihnen etwas Gutes tun möchten:


Ehrenamtliche Helfer gesucht

Im Tierheim gibt es viele Aufgaben zu erledigen. Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Jeder kann durch seine persönliche Hilfe zum Wohl der Tiere beitragen.