Angekommen - Nachrichten von Zuhause

Seite 3

Madame Molly und Meister Pelle

Hallihallo, liebes Tierheimteam,

 

hier mal wieder ein kleines Update zu Madame Molly, Jarla Koboldsdottir und Meister Pelle: Jarla wohnt immer noch im Garten bzw. Holzschuppen und lässt sich nur alle paar Tage mal sehen (daher auch kein Foto), Meister Pelle geht jetzt tagsüber nach draußen und genießt das auch sehr (er ist DEFINITIV kein Drinnenkater!), dabei bleibt er aber meist in der Nähe (jedenfalls bis jetzt noch) und kommt auch wenn ich ihn rufe. Über Nacht bleibt er im Haus und genießt abends seine Streicheleinheiten auf dem Sofa (auf dem Foto hatte er übrigens gerade eine RIESENportion Futter verschlungen und macht einen auf Löwe nach erfolgreicher Jagd! Er ist wirklich verfressen, der Kleine!). Madame und er sind sich immer noch nicht wirklich grün... Pelle macht sich immer einen Spaß daraus, die Madame überraschend anzuspringen, was sie so richtig Sch....e findet! Mit anderen Worten: Sie kann ihn nicht leiden und will auch partout nicht ihren Status als Chefin vons Janze abgeben! Allerdings läuft das auch ganz "entspannt" ab, da ich aber keinen Bock auf das Gezicke habe, bleiben sie vorerst weiterhin (durch eine Katzengittertür) voneinander getrennt. Da Pelle allerdings viel draußen ist, ist das auch nicht so schlimm, wie ich finde! Ansonsten macht die Madame weiterhin Fortschritte, was das Anfassen angeht! Ich kann sie jetzt immerhin schon gelegentlich mal am Köpfchen kraulen und sie kommt jetzt auch immer öfter mit aufs Bett, außerdem liebt sie die (offene) Katzengittertür, wie man sieht. Die ist tatsächlich mit ihr liebstes Spielzeug!

 

Es läuft also alles hier bei uns... Klar, einiges ist noch verbesserungsbedürftig, aber im Großen und Ganzen haben ist alles prima.

 

Liebe Grüße von Madame Molly, Jarla Koboldsdottir, Meister Pelle und der Dosenöffnerin

30.07.2022


Jule und Sookie sind angekommen

30.07.2022


E-Mail von Lucy

Hallo Pia, Hallo Georg, Hallo an alle,

 

da wir nun schon etwas länger nicht zu euch zum Gassigehen vorbei kommen konnten, wollten wir euch auf diesem Wege schöne Grüße - ausdrücklich auch von Lucy - senden. ;-) 

Lucy macht sich wirklich super und wir freuen uns jeden Tag das sich unsere Wege gekreuzt haben. Einen kleinen Einblick wie Lucy aktuell zu unseren Katzen steht, wollten wir euch auch noch da lassen:

 

https://photos.app.goo.gl/J158iswwbahM1ArbA

 

An euch auch noch mal vielen Dank für euren Einsatz, eure tolle Arbeit und macht weiter so.

 

Liebe Grüße und bis bald mal wieder zum Gassigehen

14.07.2022


Bilder von Joy

Hallo

Nach langer Zeit mit viel Liebe und Geduld, hat Joy es endlich geschafft Vertrauen aufzubauen. Sie wird immer mutiger. Anfassen lässt sie sich noch nicht, aber das ist völlig okay. Wir freuen uns jeden Tag über die Fortschritte die Sie macht. Ich bin immer wieder froh mich für sie entschieden zu haben.

 

Schöne Grüße

10.07.2022


Cooper ist zu Hause

Hallo!

Liebe Grüße von Cooper.

Es war am Anfang sehr aufregend für alle, vor allem für ihn. Trecker, Kühe, Fahrradfahrer...Er braucht noch ganz viel Erziehung, aber bereits 24 Stunden nach der Ankunft ist er wie ausgewechselt.

Wir sind uns sicher... er wurde nicht in einem Zwinger gehalten, sondern oft alleine in einer Wohnung gelassen...

Durch die Fenster wird er alles angebellt haben, was er sehen konnte.

Wir haben einen langen Spaziergang hinter uns, arbeiten mittlerweile mit einer kurz gehaltenen Schleppleine.

Und nun ist er müde.

 

Liebe Grüße