FIV

Der Mensch und auch andere Tiere können sich daran nicht anstecken aber der Verlauf ist ähnlich: durch Blut (z.B. Bisse) oder beim Geschlechtsakt wird das Virus übertragen.

 

FIV-Katzen können bei Wohungshaltung und mit gesicherten Fregang ein langes, schönes Leben führen, denn es ist möglich, dass die Krankheit gar nicht ausbricht.

Mehr Informationen erhalte Sie bei unseren Tierheim-Mitarbeitern