Wissenswertes







Jedes Jahr landen nach Ostern ungewollte Kaninchen und Hasen im Tierheim oder werden ausgesetzt. Und es ist fraglich, ob sie in der freien Natur überleben können, weil sie dies nicht kennen.

 

Kaninchen und Hasen benötigen Impfungen, medizinische Versorgung, eine angemessene Ernährung, viel Platz und Artgenossen, um ein gutes Leben zu haben. Und dies bei einer Lebenserwartung von bis zu zwölf Jahren.

Bitte denken Sie vor einem Kauf daran, dass Hasen und Kaninchen, wie auch alle anderen Tiere, ein artgemäßes Leben brauchen.


Anbei finden Sie anlässlich der Agrarministerkonferenz eine gemeinsame Stellungnahme verschiedener Tierschutzorganisationen zu Tiertransporten ins Ausland

Download
Tiertransporte in Drittstaaten-Bündnis K
Adobe Acrobat Dokument 289.9 KB