Rosita

Name im Tierheim: Rosita
ca. geboren: Juni 2018
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse:
EKH

Rosita ist eine zurückhaltende und schüchterne Katzen-Prinzessin. Sie braucht viel Zeit und Ruhe, um aufzutauen und Vertrauen aufzubauen.

Sie ist noch keine typische Schmusekatze und man sollte anfangs ein Auge auf sie haben, wenn man sie streichelt. Sie spielt noch recht wenig, aber wenn, dann grob. Das wird sich, wenn sie sich wohl fühlt und angekommen ist, ändern. Sobald sie Vertrauen gefasst hat, ist sie eine ausgesprochen verschmuste Katze, die allerdings auch etwas eigensinnig sein kann. Rosita kennt andere Katzen und würde gern zu einem souveränen Kater ziehen, sich aber auch als Einzelprinzessin wohl fühlen.

Laut Aussage der Pflegestelle, aus der Rosita kommt, kann man diese tolle Katze mit bedingungsloser Liebe und Geduld für sich gewinnen und dann ist sie eine gute Freundin.

Rosita möchte Freigang.