Nano ist reserviert

Name im Tierheim: Nano  
ca. geboren: Anfang Juni 2021  
Geschlecht: männlich  
Rasse:
EKH  

Der neugierige kleine Kater sucht einen neuen Abenteuerspielplatz.
Nano ist super neugierig und total interessiert an seiner Umgebung und dem Menschen. Allerdings findet er diese großen komischen Dinger ohne Fell (Die Menschen sagen dazu Hände) noch total gruselig und geht diesen lieber aus dem Weg. Aber mit etwas Zeit und Ruhe lernt er bestimmt, dass man ihn ja eigentlich nur streicheln und liebhaben möchte.
Nano wird nur zusammen mit einem anderen Kitten oder zu einer bereits vorhandenen Katze im ähnlichen Alter vermittelt. Er würde sich über Freigang freuen, dies ist aber keine Voraussetzung.
Nano befindet sich aktuell aufgrund einer Herpeserkrankung in der Quarantäne, kann aber trotzdem besucht werden.