Hulk

Name im Tierheim: Hulk
ca. geboren: ca. 2019
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse:
Cane Corso- Bulldoggen Mix
Im Tierheim seit Anfang Februar 2022


Der kastrierte Rüde ist aufgrund eines Beißvorfalls beschlagnahmt worden und zu uns ins Tierheim gekommen.
Hier zeigt sich der große Rüde allerdings im Umgang mit Menschen gut verträglich, genießt die Nähe zu jedem und ist einfach gerne mit dabei. Manchmal vergisst er, wie groß er ist und versucht dann auch schon mal, mit auf die Bank oder sogar auf den Schoß zu kommen.
Mit anderen Rüden ist er wenig verträglich, er entscheidet stark nach Sympathie und seine Leinenführigkeit und das Hunde-Einmaleins sind verbesserungswürdig.
Da Hulk aber gerne mitarbeitet, sehen wir mit viel Hoffnung in die Zukunft und sind zuversichtlich, dass Hulk seine Menschen finden wird.
Hulk muss noch zum Wesenstest. Dieser kann bei Interesse gerne von potentiellen Interessenten begleitet werden.
Für ihn suchen wir in erster Linie Menschen, die dem Kraftpaket körperlich gewachsen sind und genügend Hundeverstand besitzen, um Hulks Potential zu erkennen und in die richtigen Bahnen zu lenken und ihn richtig  fordern und fördern zu können.
Dann ist der große Rüde ein toller Wegbegleiter.