Scotty (reserviert)

 

Name im Tierheim: Scotty
ca. geboren: Juni 2019
Geschlecht: männlich, unkastriert
Rasse:
Parson Russel - Foxterrier Mix
Im Tierheim seit: Anfang April 2021

Beam mich hoch, Scotty - der junge Rüde beamt die Menschen durch sein charmantes Äußeres direkt auf Wolke Sieben. Aber davon sollte man sich nicht blenden lassen, denn Scotty ist nicht nur wunderschön, er ist ein richtiger Terrier.
Energie und Tatendrang hat Scotty ohne Ende. Jagdtrieb und gute Nase, dazu noch ein wenig Eigenwilligkeit machen diesen Hund zu einer Mischung, die gefordert und gefördert werden muss. Körperliche und geistige Auslastung ist also ein Muss, um aus unserem Rohdiamanten einen angenehmen Hausgenossen zu formen.

Durch seine ausgesprochene Menschenfreundlichkeit und gute Nasenleistung würde sich Scotty sicherlich wunderbar im Mantrailing machen, aber auch in diversen Hundesportarten seine Erfüllung finden.

Aufgrund seines Alters von nur knapp zwei Jahren und bereits mehreren Vorbesitzern muss der junge Wirbelwind noch viel lernen. Wir arbeiten bereits an der Grunderziehung und er zeigt sich sehr motiviert. Allerdings auch noch schnell ablenkbar, was altersbedingt natürlich normal ist und sich bestimmt noch verbessert, wenn er unserem Tierarzt Ende April seine Kronjuwelen überlässt.

Mit Artgenossen ist Scotty verträglich, eine Katze hat er beim letzten Besitzer auch schon kennengelernt und nicht gefrühstückt. Allerdings sollten beide Tierarten dem Temperament eines Terriers gewachsen sein, um den Frieden im Hause zu wahren.