Knut

Name :   Knut
geboren:   September 2016
Geschlecht:   männlich, kastriert
Rasse:
  Berner Sennenhund-Bernhardiner-Mischling
Eigenschaften:   Menschenfreundlich
Im Tierheim seit:   2020

Knut ist ein noch junger Mischling aus Bernhardiner und Berner Sennenhund und wurde wegen Überforderung mit der gesundheitlichen Situation bei uns im Tierheim abgegeben.
Er ist liebevoll in einer Familie mit Kindern aufgewachsen, ist ein sehr anhänglicher Hund und zeigt sich verträglich mit Artgenossen und Zweibeinern jeder Größe und Altersklasse.

Leider hat Knut gesundheitlich ein recht großes Päckchen zu tragen.
Er hat Epilepsie, die wir zur Zeit durch Medikamente gut im Griff haben, schwerste Hüftgelenksdysplasie, auf Grund dessen er bei uns Golddrahtimplantate bekommen hat. Außerdem weisen seine Blutwerte auf eine bevorstehende Niereninsuffizienz hin.

Knut ist in einigen Umweltsituationen unsicher, aber ein wirklich netter und liebenswerter Typ, der es verdient hat, sein möglicherweise eher kürzeres Leben in einem schönen Zuhause zu verbringen.

Wir suchen für Knut ein ebenerdiges, ruhiges Heim mit Menschen, die sich von seinem „Päckchen“ nicht beeindrucken lassen und damit umgehen können. Denn er hat auf jeden Fall eine zweite Chance verdient.