Gastvermittlungen Seite 2

Elsie sucht ein neues Zuhause!

Download
Steckbrief Elsie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.7 KB

Elsie – eine 11jährige Mischlingshündin sucht einen Menschen oder eine Familie, nachdem sie aus unzumutbarer Haltung entnommen werden musste. Sie wurde nicht schlecht behandelt und hat daher keine Vorbehalte gegenüber Menschen, anderen Hunden oder auch Katzen, mit denen sie gut auskommt. Nur Kindern gegenüber ist sie etwas ängstlich.

 

Bis auf ein bisschen Übergewicht ist Elsie fit und geht sehr gern auch längere Spaziergänge. In ihrer derzeitigen Pflegestelle taute sie schnell auf und zeigt, was alles in ihr steckt. Elsie ist kastriert und geimpft, und ein paar Wiederholungen des „Hunde-1x1“ bestätigten ihre Freude am Lernen.

 

Ein unverbindliches Kennenlernen kann jederzeit gern verabredet werden. Wir wünschen uns für Elsie jemanden, der ihr noch ein paar Jahre ein schönes und aktives Hundeleben bieten kann.

 

Wer sich für Elsie interessiert wendet sich bitte an:

 

Haustierhilfe-Heidekreis e.V.

ü/Sophie Mertens

Tel.: 05073 / 923 750

Mobil: 0176 – 30 11 23 84

 

sophia@haustierhilfe-heidekreis.de

www.haustierhilfe-heidekreis.de

03.02.2023


Paco

Mein Name ist Paco (offiziell Boxer/Rottweiler-Mix), bin 14 Monate alt, gechipt, geimpft und nicht kastriert. Ich bin erst vor kurzem bei meinen neuen Besitzern eingezogen, die leider mit mir überfordert sind und mich daher nicht behalten können. Eigentlich bin ich ein lieber Kerl, ich schmuse gerne, bin sehr lehrfreudig und intelligent. Ich habe sehr viel Energie und möchte diese auch nutzen. Bei meinem Einzug war ich sehr aufgeregt und zeigte dieses mit Schnappen nach Ärmeln. Meine neuen Besitzen gehen mit mir zur einer Tiertrainerin und ich mache bereits erste, große Fortschritte. Ich benötige eine konsequente Erziehung bei Menschen die wissen was sie tun. Inwieweit ich mich mit anderen Hunden, Katzen oder Kindern verstehen können meine aktuellen Besitzern noch nicht einschätzen. Vermutlich wäre ich erstmal in einem Haushalt ohne Kinder besser aufgehoben. Bei der offiziellen Angabe zu meiner Rasse handelt es sich vermutlich um eine Mogelpackung, nach Einschätzung mehrerer Tierexperten bin ich eher ein Staffordshire-Terrier-Mix.

Ich bin ein pubertierender Kerl und suche kompetente Menschen die mir Sicherheit und Erziehung bieten könne.

Der Standort von Paco ist in 29683 Bad Fallingbostel.

Wer Interesse an Paco hat meldet sich gerne unter: PacosuchteinZuhause@gmx.de

20.01.2023


Kater Puma

Ich bin Puma, stolze 16 Jahre alt und bis auf meine Arthrose topfit. Ich bin sehr verschmust, anhänglich und auch ziemlich gesprächig.  

Nach einer kleinen Eingewöhnungszeit komme ich mit den meisten meiner Artgenossen klar. Sogar Hunde zählten schon zu meinen Freunden. Ich war immer regelmäßig beim Tierarzt und hab deshalb immer alle wichtigen Impfungen erhalten.  Mein Frauchen hat jetzt ein Baby bekommen, und damit komme ich nicht gut zurecht. Ich kann nämlich eine echte Diva sein.

 

Da ich leider auch langsam Probleme mit Inkontinenz bekomme, suche ich ein neues Zuhause mit lieben Menschen die Zeit für mich haben. Am liebsten wo ich auch Mal nach draussen kann, ich nämlich schon immer gerne auf Tour gewesen.

Kontakt: Anika Buchholz und Lucas Hoops, Tel. 015205858788

13.01.2023


Beagle Elvis

Download
Aushang+Tierheim+Elvis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.7 KB

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich melde mich bei Ihnen mit einem wirklich dringenden Vermittlungs- bzw. Aufnahmegesuch für unseren Beagle Elvis. Die Daten zu ihm und den Anlass für die aus unserer Sicht unumgängliche Abgabe habe ich in der beigefügten PDF ausführlich geschildert. Ich würde Sie bitten - sofern Sie nicht in der Lage sind, ihn aufzunehmen, in Ihrem Haus einen Aushang zu machen.

 

Wir sind wirklich in Not und leben derzeit in einer nicht tragbaren häuslichen Situation. Selbst die Hundetrainerin und der Verband "Beagle in Not" konnten uns bislang nicht helfen. Für jegliche, möglichst schnelle Unterstützung wären wir sehr sehr dankbar!

 

Viele Grüße

Anke Klages

Gredelfeldstr. 21, 30459 Hannover

Tel. 0175 - 1551287

11.01.2023


Mischling Ole

Das ist Ole, laut Pass Olaf, 3 Jahre, Mischlingshund aus Spanien. Seit März 2020 lebt er bei uns und hat seitdem vieles gelernt und wir konnten vieles über ihn herausfinden.

 

Ole ist ein echter Sportler: Er liebt es am Fahrrad zu laufen, mit uns joggen zu gehen, Apportier- und Suchspiele und sogar beim Mantrailing gibt er eine gute Figur ab. Er liebt außerdem lange Spaziergänge und Wanderungen und ist gerne im Wald unterwegs. Obwohl er einen recht ausgeprägten Jagdtrieb hat, ist er – sofern man früh genug reagiert – auch von spannenden Wildfährten abrufbar. Auch ein Bummel durch die Stadt ist mit Ole möglich; hier schafft er es sowohl unaufgeregt an anderen Hunden vorbeizulaufen und auch Fuß-gehen und Leinenführigkeit haben wir gut trainiert. Ausflüge in Cafés und Restaurants sind möglich und man kann auch entspannt mir dem Auto anreisen. Tagsüber bezieht Ole seinen Platz im Büro und meistert auch fade Sitzungen und Besprechungen wie der Mitarbeiter des Monats. Egal, was tagsüber passiert ist, Ole kann sich nichts Schöneres vorstellen, als abends ausgiebig zu kuscheln.

 

Ole hat Nahrungsmittelallergien auf fast alle Fleischarten, viele Fischsorten und Insektenprotein verträgt er gut. Wenn man auf seine Ernährung achtet, braucht er nur noch an schlechten Tagen Medikamente.

 

Jetzt fragt man sich, warum so ein toller Hund gehen muss? Leider sind die Schwächen die Ole mitbringt in unseren Lebensumständen nicht kleinzureden: Ole findet Kinder mindestens gruselig und regiert mit Unsicherheit: Tiefstellung, Verbellen, Knurren. Seit unser Sohn (jetzt ein Jahr) sich selbstständig fortbewegt, ist gemeinsames Familienleben schwierig, da Ole sehr gestresst reagiert und kaum zur Ruhe kommt. Durch diesen Dauerstress, wird er impulsiver und reaktiver, was Geräusche hier im Haus anbelangt und ist auch im restlichen Alltag impulsiver. Trotz intensiven Trainings mit unseren Hundetrainer*innen ist nicht davon auszugehen, dass für Ole ein Leben mit Kindern infrage kommt. Weiterhin bleibt Ole nicht gern alleine. Während er im Auto eher hinnimmt, wenn er warten muss, macht er in der Wohnung einen ziemlichen Aufstand, wenn er alleine bleiben soll. Bisher hat er zwar nichts kaputt gemacht, aber er protestiert lautstark.

Ole ist durch die Umstände auch körperlich mittlerweile sehr gestresst und wir haben Angst, dass er krank werden konnte.

 

Zudem ist Ole ein Kontrollfreak, der gerne alles regeln möchte und der die nötige Führungskompetenz von seinen Menschen erwartet. Er fordert Grenzen und Regeln ein und muss hin und wieder daran erinnert werden, dass man den längeren Atem hat und die Angelegenheiten für ihn regelt. Wen das nicht abschreckt, der findet in Ole einen tollen Kumpel, viel Liebe und Schabernack. 

 

Wir suchen also idealerweise ein Zuhause ohne Kinder mit aktiven Menschen, die Freude an gemeinsamen (sportlichen) Aktivitäten haben und sich zutrauen Ole durch die Welt zu begleiten.

Kontakt:

katharina.steffenhagen@web.de

 


Abgabe eines schwarzen Schäferhundmix

Hallo. Ich bin der Jerry. Geb .ca 10.2019. in Rumänien.ich bin kastriert und gechipt. Als mein Frauchen mich zu sich geholt hat,war alles so schön. Wir sind viel draußen unterwegs. Überall darf ich dabei sein. Regelmäßig sind wir auf einer Hundewiese. Andere Hunde find ich toll. Rennen, spielen, toben. Mein Frauchen ist super lieb, doch leider kann sie mir aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden. 

 

Ich brauche Liebe, Konsequenz,klare Strukturen und Grenzen. Sonst neige ich dazu , das Kommando zu übernehmen. Dann knurre ich und habe auch schonmal geschnappt. Das hat mein Frauchen nicht verdient. Ich bin sicher , wenn ich zu jemandem komme, der /die mich lesen kann und entsprechend fordert und fördert, bin ich ein toller Hund. 

 

Ich habe eine schlechte Angewohnheit. Nämlich Jagdtrieb.Kleintiere und kleine Kinder, sollten nicht im Haushalt wohnen . 

 

Bittet meldet euch. Es ist dringend

 

LG Jerry

Kontakt:

manuelawenzel21@gmail.com

01.01.2023


Drei Chow Chow Welpen

Download
Steckbrief Welpen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 350.5 KB
Download
Steckbrief Welpen.docx
Microsoft Word Dokument 645.8 KB


Notfall Cooper

Download
Notfall Cooper.pdf
Adobe Acrobat Dokument 276.3 KB

Liebe Tierfreund*innen,

 

unser Landestierschutzverband Baden-Württemberg hat uns um Unterstützung gebeten. Gesucht wird dringend ein Platz , für einen Herdenschutz-Mix Hund – Cooper ist erst 1 1/2 Jahr jung. Da die jetzige Besitzerin erkrankt ist und sich nicht mehr um Cooper kümmern kann, ist es sehr dringen

 

Bitte wenden Sie sich direkt an Frau Widua:

 

Sandra Widua

Tel.: 0151 15 15 15 99

E-Mail: Sandra.Widua@web.de

 

Herzlichen Dank.

10.11.2022


Ein Zuhause für Tyson

Hallo, mein Name ist Tyson und ich suche ein neues liebevolles Zuhause. Ich bin eine 3-jährige Französiche Bulldogge und bin gechippt, geimpft und kastriert. Ich kann frei atmen und bin sehr stattlich für eine französische Bulldogge. Ich bin sehr aufgeweckt und gerne auch mal sportlich am Rad unterwegs. Ausgiebiges Toben steht bei mir hoch im Kurs. 

Ich bin neugierig und lernwillig, aber manchmal auch ein kleiner Sturkopf. Die Grundkommandos beherrsche ich. Leinenführigkeit kenne ich auch, ich bin aber nicht immer davon begeistert, diese auch umzusetzen. 

Im Umgang mit meinen Artgenossen kommt es immer etwas auf die Sympathie an.

Ich bin sehr verschmust und kuschelbedürftig, habe aber auch Verlustängste und bleibe nicht gerne alleine zuhause. 

Daher suche ich ein neues Zuhause, welches mir viel Zeit und Aufmerksamkeit schenken kann und möchte.

 

Bei Interesse bitte bei meinem Herrchen melden: 0162-6502389.

 

Vielen Dank und liebe Grüße!

05.11.2022


Rottweiler Sammy möchte heim

Download
Steckbrief sammy.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.1 KB


Monti braucht ein neues Zuhause

Download
Steckbrief_Monti.docx
Microsoft Word Dokument 130.0 KB

13.10.2022


Zwei Kätzchen möchten nach Hause

Unsere Katze hat geboren und die Babys sind jetzt etwa 5 Monate alt. Es ist sehr schwierig, sie jetzt zu behalten, und ich möchte sie abgeben

 

Vielen Dank

 

MFG

 Omavua

 

Kontakt: oma.akatugba@yahoo.com

08.10.2022


Drei Katzenmädels suchen ein Zuhause

Hier möchten wir euch unsere drei Mädels vorstellen, die ursprünglich aus einem Tierschutzprojekt stammen. Dies hat sich aber aufgelöst. Nun haben wir sie die letzten Jahre betreut. Da wir aber wegen des neuen Besitzers unseren Wohnort bis zum 31.12 22 verlassen müssen, suchen wir dringend ein neues zu Hause für Mietzi ca 20 Jahre, Mami 12 Jahre, und die süße 11 Jahre alt. Sie leben draußen und sind keine Wohnungskatzen ihnen stehen Häuschen zur Verfügung und natürlich regelmäßig Futter ein Platz mit menschenanwährung wäre toll da die drei fast immer in Rufweite sind. Selbstverständlich sind sie sterilisiert und entwurmt. Miezi hat aufgrund ihres Alters kaum noch Zähne und hatte auch schon einen Schlaganfall brauche aber keine Medikamente die anderen beiden sind topfit. Wenn jemand ein großes Herz hat und den dreien einen neuen Platz bieten würde wo sie in Ruhe ihren Katzen da sein frönen könnten würden uns das sehr glücklich machen. Wir würden sie gerne mitnehmen aber da wo wir hinziehen ist dies leider nicht möglich! Die Häuser werden natürlich mitgeliefert! Wir freuen uns auf ein positives Feedback danke Matti und Sabine auch gerne per Telefon 0151 42815179

30.09.2022


Lili und Manni möchten nach Hause

Für die beiden wird eine Schutzgebühr von 300€ erhoben.

Die Kontaktdaten des Besitzers liegen uns vor.

 28.09.2022

 


Zwergkaninchen Mila und Paco

Download
Steckbrief Mila _ Paco.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB


Louis und Taccitus brauchen ein neues Zuhause

Aus familiären Gründen muss ich für meine Kater Louis und Taccitus, kurz Tacci, ein neues Zuhause suchen. Tacci (blacktabby) ist am 30.12.2012 geboren. Louis (blue-white) ist am 31.10.2014 geboren.

 Beide sind kastriert und gechippt. Sie wurden 2016 das letzte Mal geimpft und sind unzertrennlich: Sie sind nur Wohnungshaltung gewöhnt, mit gesichertem Balkon. Sie sind sehr anhänglich und verschmust, wobei Tacci eher zurückhaltend und bissl ängstlich ist. Sie mögen es leider auch nicht besonders gebürstet zu werden...

 Im September 2015 sind beide an Katzenherpes erkrankt, bei Louis war der Verlauf sehr schlimm, so dass der Verdacht im Raum steht, das der Tacci dieses schon in sich trug. Tacci wurden 2020 mehrere Zähne in der Kleintierklinik Sottrum rausoperiert.

 Louis und Tacci sind aktuell in einem nicht sehr guten Pflegezustand (verfilztes Fell), da ich nach der Trennung von meinem Mann und durch meine kleine Tochter sehr viel weniger Zeit für die beiden habe. Der Lärmpegel gefällt den beiden auch nicht besonders.

 Ich würde mir wünschen, dass sie ein ganz ruhiges Zuhause bekommen, mit viel Aufmerksamkeit und Zuwendung, die viel Zeit haben... gerne ohne kleine Kinder und Hunde oder andere Tiere, das kennen sie nicht.

 Louis und Tacci werden mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr abgegeben.

 Kontakt: Annika Lange, 29643 Neuenkirchen/Delmsen, eMail: annikapitzer@yahoo.de , Fon 0177 453 7217

22.08.2022


Laborkaninchen suchen ein neues Zuhause

Download
Smilla_Svenja_Frechdachs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie bitten, den Aufruf der Laborkaninchenhilfe e.V. und die Steckbriefe auf Ihrer Homepage unter den Gastvermittlungen zu veröffentlichen. Die Ex-Laborkaninchen Lumi, Tahnee, Mai Thi, Frechdachs & Svenja warten seit Monaten in ihren Pflegestellen auf eine Bleibe für den Rest ihres Kaninchenlebens mit Auslauf, Frischfutter, Partnertieren und tierärztlicher Versorgung. Sie möchten endlich ankommen!

 

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

 

Dr. Antje Oldenburg

Ahlden

18.08.2022