Angekommen Seite 2

Sissy ist zu Hause

Hallo liebes Tierheim Team,

 

auf den Tag ist es eine Woche her, seit Sissi bei uns eingezogen ist. Nach zwei Tagen im Versteckmodus, konnten wir sie am Abend des zweiten Tages dazu überreden, dass es nett wäre, uns einmal kennen zu lernen. Damit war der Knoten geplatzt und der Kuschelmodus wurde angeschmissen. 

Tagsüber oder wenn es ihr zu viel wird, verbringt sie noch einige Zeit in Ihrem Versteck unterm Bett. Wir  lassen sie dann in Ruhe, bis sie wieder von selbst auf uns zukommt. Oder wir fragen mal höflich an, ob

sie uns Gesellschaft leisten möchte. 😉

 

Wir stimmen gerade unsere Tagesabläufe ab... Sissi ist vorzugsweise früh

morgens aktiv.

 

Viele Grüße

18.10.2021


Franz ist angekommen

Liebe Tierfreunde

wie versprochen sende ich euch ein paar Bilder von Franz. Er ist jetzt seit 3 Wochen bei uns und ist ein richtig liebes Kerlchen. Er versteht sich mit seiner Partnerin Rosalie und den Meerschweinchen. Auch zu den Menschen ist er freundlich und aufgeschlossen. Vielen Dank für dieses nette Kaninchen.

Liebe Grüße

 24.05.2021


Giselle ist zu Hause

Hallo liebes Team vom Tierheim Hodenhagen,

 

vor zwei Wochen durfte ich Giselle zu mir holen. Die ersten Tage hat sie sich noch versteckt und war sehr schreckhaft. Doch Giselle hat sich relativ schnell eingewöhnt. Es ist unglaublich wie verspielt sie ist und wie gerne sie sich streicheln lässt. Sie ist eine wirkliche Bereicherung für uns 😊

 

Viele Grüße

23.05.2021


Captain ist angekommen

Hallo liebes Fellnasen-Team,

 

ich wollte nur kurz liebe Grüße da lassen;

 

Euer

Captain Yoshi

 18.05.2021


Neues von Scotty

Scotty hat seine Familie gefunden hat. Er ist sehr verspielt, sagt Bescheid, wenn jemand an der Tür ist und übt sich wunderbar im Gehorsam.
14.05.2021

Shine ist zu Hause

Vor einer Woche ist Shine bei uns eingezogen und nun möchten wir kurz berichten:

 

Sie war am Anfang doch sehr schüchtern und zunächst hauptsächlich nachts aktiv. Aber bereits jetzt nach dieser kurzen Zeit macht sie jeden Tag große Fortschritte und ist super verschmust. Auch den Futterautomaten hat sie innerhalb kürzester Zeit verstanden und akzeptiert.

 

Ihren Lieblingsplatz (wie man im beigefügten Foto sieht) hatte sie schnell ausgewählt :-)

 

Unser Kimi (wir dachten immer, er wäre ein kleiner Kater - aber im Vergleich zu Shine ist er doch ziemlich groß....) war anfangs sehr aufgeregt, verhält sich ihr gegenüber aber sehr charmant und wird von der kleinen Dame meistens noch ignoriert. Dennoch sucht er immer ihre Nähe und wir sind sehr zuversichtlich, dass es auch weiterhin gut mit den beiden klappen wird.

 

Wir bedanken uns für die Vermittlung der kleinen Prinzessin an und senden herzliche Grüße,

 

PS.: Entgegen der erhaltenen Beschreibung, in der sie als "Stumm" bezeichnet wurde, ist sie äußerst kommunikativ

 12.05.2021


Lilly und Hana haben sich gut eingelebt

Hallo liebes Tierheim-Team,

 

Meena heißt jetzt Lilly. Hana und Lilly sind gut angekommen und haben sich gut eingelebt. Sie können mittlerweile das ganze Haus (mit wenigen Einschränkungen ;-) ) erkunden.

Die Zusammenführung mit unserer alten Dame Gina (wird im Juni 15) hat auch gut geklappt. Hin und wieder gibt es ein wenig Gezische, aber man respektiert sich gegenseitig.

Lilly ist zwar immer noch etwas scheu/ängstlich, aber wenn sie in Laune ist, kommt sie an und lässt sich auch streicheln. Es wird von Tag zu Tag entspannter :-).

 

Bis zum nächsten Mal

 10.05.2021


Scotty ist auch zu Hause

Hallo ihr Lieben,

 

Scotty hat die erste Nacht wunderbar und ohne Probleme überstanden, er war lieb und hat nicht geweint. Hier die ersten Bilder ....

 01.05.2021


Oskar ist angekommen

Hallo liebes Tierheim-Team!

Hier kommen Nachrichten von Oskar.

Er ist zutraulicher geworden und nimmt uns sehr in Anspruch beim spielen ,,Er liebt es ". Anfangs hat er sich Stundenlang hinter dem Sofa versteckt und kam nur zum fressen raus. Da war er noch sehr ängstlich und zurückhaltend. Nun ist Oskar viel in unserer Nähe und genießt auch die Ruhe.

 ganz liebe Grüße von Verena, Birgit und Oskar

 22.04.2021


Katzendame Meli

Liebes Team!

 

Meli ist seit letzten Samstag bei uns und hat uns in dieser kurzen Zeit schon gut erzogen.

Sie ist total verschmust und erzählt den ganzen Tag, wenn sie nicht gerade schläft. Das Besondere an Meli ist, dass sie vorher "um Erlaubis fragt", ob sie z.B. auf die Fensterbank springen darf. Nassfutter interessiert sie nicht. Kratzbäume schon gar nicht. Deswegen haben wir ihr auf den gesicherten Balkon 3 verschiedene Baumsorten zum Kratzen und Entdecken bereit gestellt. Meli schläft bereits mit im Bett und lässt sich auch nicht vom Fernseher von einem sehr entspannten Nickerchen auf der Couch abhalten.

Alles in einem, ist Meli unsere Prinzessin. Was von vorn herein klar war.

 

Liebe Grüße

21.04.2021


Millie ist da!

Hallo

 

So eine Woche ist vergangen als ich die kleine millie abgeholt habe. Ich wollte euch erzählen das sie sehr gut angekommen ist, den ersten Tag war sie wie erwartet ängstlich aber auch schon neugierig, nachdem sie und mein kleiner findus abends geklärt haben wer das sagen hat läuft es bis auf kleinere rauferein echt gut. Ein paar Schnappschüsse schicke ich mit.

Ich denke wenn findus dann auch irgendwann kastriert ist wird es sich auch nochmal verändern.

15.04.2021

 


Kater Simba

Hallo liebe Mitarbeiter,

Simba hat sich sehr schnell bei uns eingelebt. Er hat erstmal alles erkundet, spielt schön und fühlt sich rundum wohl. Er hat eine Eigenart: Er steckt sein Köpfchen gern in eine Hand von uns, richtig mit Augen zu. Wenn er was will, miaut er oder stuppst uns an.

 

Viele liebe Grüße von uns und natürlich Simba.

 12.04.2021


Pacco ist angekommen

Ich bin glücklich🐶

08.04.2021


Neues von Tucker / Melman

Tucker/Melman...Inzwischen 11 Monate und 6 Kg. Er ist so ein toller Kater und vor allem sein ruhiger und ausgeglichener Charakter sind wundervoll.

30.03.2021


Terk und Tantor haben neue Namen

Liebes Tierheim-Team,

am 04.12.2020 haben wir von Ihnen die beiden Kätzchen Terk und Tantor bekommen.

Die beiden heißen nun Findus und Toffy. Sie haben sich gut bei uns eingelebt und sind nun auch schon seit einigen Wochen kastriert und sterilisiert. Inzwischen erkunden sie täglich die Nachbarschaft.

29.03.2021

 


Neues von Nibbler

Hallo Ihr Lieben

ganz viele liebe Grüße von Nibbler. Er hat sich toll entwickelt. Wir haben schon ganz viel Vertrauen zueinander aufgebaut. Nibbi schnurrt wahnsinnig viel, laut und gerne sobald er in unserer Nähe ist. Er schmust, fordert Streicheleinheiten, spielt gerne und hat sein Frauchen voll im Griff, wie es sich für einen Kater gehört.

Wir wünschen Euch ein wunderschönes Wochenende,

Liebe Grüße

27.03.2021


Nachricht von Glenn

Glenn beherrscht mittlerweile zum Sitz (das habt ihr ihm ja beigebracht) perfekt das bleib und komm
Ansonsten geht's im sehr gut. Bisher zum Glück noch keine Anfälle gehabt. Er war mit uns letztens das erste Mal "im Urlaub". Sind letztens 2 Wochen im Sauerland auf unserem Saisoncampingplatz gewesen (fällt unter Dauercamping und trotz Corona in NRW erlaubt).
26.03.2021

Nanni, Sasset und Toulousi sind auch Zuhause


Wie versprochen, mal ein Update zu den Katzen. Ein Foto zeigt die Futterstellenkatze "Sissi", aus dem Herbst, bei Euch als "Nanni" geführt. Sissi wohnt mittlerweile irgendwo auf der anderen Straßenseite, kommt aber jeden Abend, um sich hier den Bauch vollzuschlagen. Anfassen lässt sie sich nicht, aber sie kommt einem schon sehr nah.

Auf dem einen Video sieht man "Sasette" , die jetzt Charlotte heißt. Sie ist noch sehr schüchtern, genießt aber jede Streicheleinheit und gibt Köpfchen. Das andere zeigt "Toulousi", jetzt "Poldi" genannt, beim Spielen, er ist auch für das Chaos in der Box verantwortlich, da wird jeden Tag fleißig umdekoriert. Er ist auch noch zurückhaltend, wenn man in der Box rumläuft, Kopfkraulen wird aber durch einen Schnurranfall beantwortet. Alles in allem tauen die Schlümpfe langsam aber sicher auf !

 23.03.2021


Zwerghahn hat seinen Harem gefunden

Moin Moin.

 

Anbei ein paar Fotos vom Hahn. Er hat sich nach einem Kampf mit der Leithenne recht gut eingelebt.

19.03 2021

 


Flummy und Jordan sind glücklich

Hallo Team Hodenhagen!Danke sagen möchten wir ,Ihr habt zwei wundervolle Samtpfoten gesund gepflegt.Sie heißen nun Nala und Jax.Bereits nach wenigen Tagen wurden sie immer zutraulicher.Sie sind sehr fröhlich und lebhaft und holen sich immer wieder ihre Kuscheleinheiten.Nun erobern sie ihr neues Zuhause und unsere Herzen.Wir geben sie nicht mehr her.

 16.02.2021


Zita und Sheego

14.03.2021


Spirou (aka Leon) hat sich eingelebt!

Download
Spirous neue Heimat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 589.3 KB

Liebe Frau Bruss,

 

im Anhang schicke ich Ihnen ein paar Fotos unseres neuen Familienmitglieds Spirou (aka Leon). Er hat sich super eingelebt, frisst ordentlich und macht auch das Gegenteil sehr gründlich. Er ist charmant, probiert alle Zimmer und Liegeplätze in der Wohnung aus.

Seit gestern haben wir auch den Balkon Katzensicher gemacht, Spirou ist aber bisher sehr mäßig an der Aussicht interessiert.

Wir sind ganz glücklich mit unserem Kater und Danken noch einmal ganz herzlich für Ihre Freundlichkeit bei der Vermittlung.

Melden Sie sich gerne, wenn Sie noch Fragen oder Anregungen haben!

 

Mit herzlichen Grüßen,

07.03.2021

 


Fred heißt jetzt Nawalny

Nawalny ist jetzt ein halbes Jahr bei uns. Er hat sich sehr gut eingelebt und genießt die Zeit bei uns - sowohl draußen im Garten als auch drinnen vorm Kamin.

 

06.03.2021


Diesel und Jodel

Liebe Tierheim-Menschen,

 

hier kommt eine Rückmeldung von Diesel und Jodel.

Wie ihr sehen könnt, haben die beiden unsere Wohnung in Beschlag genommen und scheinen sich hier pudelwohl zu fühlen. Jodel hüpft schon seit dem ersten Abend munter überall herum, Diesel war

und ist noch etwas schüchterner, aber auch er genießt mitleiweile unsere Krauleeinheiten.

In den Abendstunden spielen die beiden gerne mit uns und jagen selbstgebastelte Federpuschel oder sich gegenseitig durch die Bude. Tagsüber sind sie ganz schön verpennt. Im Gegensatz zu den ersten Tagen

mögen Sie es aber gern auf einem kuscheligen Beobachtungsposten, wo sie uns oder die Leute auf der Straße beobachten können.

Und sie sind sehr sehr verfressen! Wir wollten euch nochmal fragen, was denn eineartgerechte/altersgerechte Futtermenge wäre, denn die Angaben auf den Packungen sind ihnen irgendwie immer zu wenig. Sie mampfen alles auf einmal weg und gucken dann, als hätten wir ihnen eine Erbse in Napf geworfen.

 

Liebe Grüße von

Sandra, Thomas, Elisa, Taale und Diesel und Jodel

 02.03.2021


Herr Berg

Noch ist er in "Kastration-Quarantäne". Aber er kann sich mit beiden Damen durch den Zaun beschnuppern und er versteht sich mit beiden sehr gut. Ein kleiner Casanova 😀 Er liebt es im Stroh Höhlen zu bauen und zu klettern. Herr Berg hat sich zum Allesfresser entwickelt. Am liebsten mag er Kohlrabiblätter. Dafür lässt er sogar das Trockenfutter stehen.



Leopold und Paige sind gut gelandet

 

Hallo liebes Tierheimteam Hodenhagen,

 

vielen Dank noch einmal für die tolle Betreuung durch Frau Bruss! Wir haben vor ungefähr zwei Wochen Paige und Leopold abgeholt. Die beiden fühlen sich pudelwohl und verstehen sich sehr gut!  Es gibt noch ein paar liebevolle Revierstreitereien zwischen den beiden Süßen, aber sonst ist alles supi! Beide genießen das Futter und lassen es sich schmecken.

 

Viele Grüße!

 

Von: Leopold, Paige, Lisa, Jonte, Sabine und Sascha 😊

20.02.2021

 


Neues von Sam

Hallo 👋🏻
Ein Jahr ist es heute her, das ich meinen dicken ( sam ) von euch nach Hause geholt hab ! Stolz + glücklich kann ich sagen ... beste Entscheidung ever 😊
Danke für eure tolle Arbeit, danke für anfänglich Unterstützung! Gern schick ich euch noch ein paar Bilder von seinem / unsern neuen Leben , was er täglich bereichert mit seiner tollen sammy Art 😉lg martina
19.02.2021

Angekommen: Martha (früher Audrey)

Hallo liebes Tierheim-Hodenhagen-Team!

 

Unsere liebe Martha (früher: Audrey) hat sich nun 2 Monate bei uns eingelebt und wird immer neugieriger und zutraulicher. Anfangs hat sie sich noch stundenlang unter dem Sofa versteckt. Mittlerweile zeigt sie aber ihre aufgeweckte und verschmuste Persönlichkeit in voller Pracht! 

Am liebsten spielt und tobt sie den ganzen Tag lang, um sich dann abends vor dem warmen Ofen auszuruhen.

Leider traut sie sich noch nicht nach draußen, aber wir sind zuversichtlich, dass sie immer mehr kleine Schritte wagt und bald die Nachbarskatzen auch hinter dem Fenster kennenlernen kann.

 

Wir sind euch sehr dankbar, dass ihr uns so eine tolle, lustige und verspielte Katze vermittelt habt!

Macht weiter so!

 

Liebe Grüße

14.02.2021

 


Sneaky Pie

Sneaky hat sich ganz gut eingelebt und macht es sich überall gemütlich
14.02.2021

Thysons Eingewöhnung

Liebes Tierheimteam,

 

nachdem Thyson gestern fast ausschließlich unter unserem Sofa saß ist er heute schon mutig in der Wohnung unterwegs. Langsam erkundet er alles und bekommt Sicherheit. Wir konnten heute schon spielen und er lässt sich streicheln, zeigt aber auch deutlich wenn es zuviel wird.

Wir freuen uns und sind sehr gespannt.

12.02.2021


Neues von Glenn

Endlich haben wir jetzt auch Schnee abbekommen. Glenn hat richtig Spaß....und ein neues Körbchen gab es auch noch.


Kim ist angekommen

Hallo liebes Tierheim-Team,

 

mein Name ist Villa, ich bin eine weiße taube Findelkatze und war eigentlich sehr glücklich mit meinen Mitbewohner. Meine Mitbewohner dachten, dass ich mich einsam fühle und so haben sie mir von jetzt auf gleich ein kleines schwarzes Katzenkind namens Kim vor die Nase gesetzt. Der Name Kim hat mir nicht gefallen, daher heißt sie jetzt Ida. Nun läuft hier jemand rum, der mein Futter frisst, mein Spielzeug bespielt und von meine Mitbewohner beschmusst wird. Das gefiel mir zuerst überhaupt nicht.

Nach 16 Tagen habe ich dann festgestellt, das die kleine Ida ja vielleicht doch gar nicht so blöde ist, wie ich am Anfang gedacht habe. Meine Mitbewohner haben mich auch weiterhin so lieb wie vorher und jetzt habe ich jemanden zum spielen, jagen und ich bin auch nicht mehr so alleine, wenn die Mitbewohner unterwegs sind um fressen für uns zu kaufen. Also es läuft bei uns und wir wickeln jetzt gemeinsam die Mitbewohner um die kleine Kralle.

 

Viele Grüße und Danke für meine Freundin Ida

 08.02.2021


Tucker/Melman wächst und wächst und freut sich über den Schnee


Herr Berg ist angekommen


Bibbi, Trickie und Karlo sind jetzt Filmstars



Karlo und Trickie (jetzt Trixie) sind ganz verliebt ineinander und Bibi kuschelt gerne, wenn ihr es passt 🤗


Hermine und Niffler lassen grüßen

Liebes Tierheim-Team,

 

nun ist es dioch schon über 6 Monate her, dass die kleine wagemutige Hermine und der kleine scheue kratzbürstige Niffler zu uns gekommen sind.

Und sie bereichern unser Leben jeden Tag aufs Neue.

Jedenfalls haben sich die Rollen der beiden nach ca. 2 Monaten bei uns angeglichen und inzwischen wohl auch getauscht.

Hermine ist jetzt eine getigerte "Wildkatzen"-Lady und Niffler ein lieber "Schoßkater" (manchmal noch mit Kralleneinsatz).

Anbei noch ein paar Fotos aus dem Alltag der beiden.

 04.02.2021


NoName heißt nun Findus


Guten Morgen
Vergangenen Samstag haben wir den kleinen Kater „Noname“ adoptiert der jetzt Findus heißt. 😃
Der kleine Mann hat den Samstag ohne Pause gespielt und war abends richtig platt .
Er ist aufgeschlossen und echt frech ☺️ aber total süß 😊 ein paar Bilder schicke ich euch mit .
Liebe Grüße
02.02.2021

Grüße von Lilli und Mia

Sehr geehrtes Tierheim Team Hodenhagen,

 

möchte ihnen mal zeigen wie gemütlich es sich die beiden hier bei uns machen.

Sie fressen beide gut auch wenn die eine etwas langsam die andere dafür frisst als würde es später nichts mehr geben. Leckerlies Fressen sie uns auch aus der Hand. Sie folgen uns auch über all hin und suchen auch unsere Nähe, aber leider lassen sie sich bis jetzt noch nicht anfassen.

 

30.01.2021

 

 


Yuki ist angekommen

Liebes Tierheim-Team,

Yuki ist gut bei uns angekommen.

Liebe Grüße

 

24.01.2021


Monique und Ryders erster Tag zu Hause

Liebes Tierheim-Team,

 

hier sind Monique und Ryder und wir wollten uns mal von unserem ersten Tag melden. Die erste Nacht ist geschafft und wir leben uns immer besser ein. So langsam haben wir glaube ich verstanden, dass wir jetzt hier bleiben.

Bisher trauen wir uns nur ganz selten aus dem Wohnzimmer raus aber das ist ja auch nicht weiter schlimm. Jetzt haben wir halt alles was wir brauchen im Wohnzimmer, bis wir alles erkundet haben. Das Essen schmeckt uns sehr gut, wir hauen zumindest richtig rein. Wir haben uns auch gerade mal für circa 10 Minuten streicheln lassen, das war wirklich schön, ich glaube das machen wir wieder.

Am Liebsten liegen wir auf dem Sofa oder verstecken uns darunter, wenn wir nicht so Lust haben, gefunden zu werden.

Unserer neuer Papa und unsere neue Mama haben uns allerdings auch neue Namen gegeben, denn sie sagen wir sind echte Superhelden. Deswegen heißen wir Kara und Clark, Superman und Supergirl sollen wohl so heißen.

 

Wir melden uns ganz bald wieder mit Infos zu unserem neuen Leben.

 

Bleibt gesund und bis Bald.

 

Kara, Clark, Markus und Janine

 14.01.2021